High Noon

Ein Endzeit-Western-Spektakel

HIGH NOON ist ein Endzeit-Western-Spektakel zwischen globalen Verstrickungen und regionaler Eigenbrödlerei, zwischen Mikroplastik und Fair-Trade. Pandora Pop wagt einen Blick in eine unbestimmte Zukunft und erzählt dabei die Geschichte einer Kleinstadt irgendwo in Niederbayern. Dort ist ein unbekannter Virus ausgebrochen, der die Menschen zittern lässt. Verzweiflung und die Sehnsucht nach Normalität treibt sie in die Arme von Quacksalbern und Populisten. Sie schotten sich ab. Eine Mauer muss her! Während sie sich auf die Suche nach der Ursache für das Chaos machen, werden sie mitten in die eigenen Ängste geführt, die sich langsam in sie geschlichen haben. Ist die Welt überhaupt noch zu retten? Wollen wir das überhaupt?

Konzept, Text, Regie: Pandora Pop

Es spielen: Gunnar Seidel, Norman Grotegut, Stefanie Darnesa/ Elisabeth Nelhiebel, Vanessa Boritzka/ Henriette Heine und der Bewegungschor des Generationenclubs des Theater an der Rott


Körperregie: Carolin Schmidt
Kostüm & Maske: Anna Winde-Hertling
Bühne: Gunnar Seidel
Animation & Video: Norman Grotegut
Klang & Elektronik: Georg Werner
Outside Eye: Anna Winde-Hertling, Carolin Schmidt, Thorsten Bihegue

Pandora Pop sind: Thorsten Bihegue, Norman Grotegut, Carolin Schmidt, Gunnar Seidel, Georg Werner und Anna Winde-Hertling


Achtung Abgesagt:

Fr. 27.3., Sa. 28.3., So. 29.3., Fr. 03.04., Sa. 04.04.2020
Stadttheater Fürth
Weitere Infos


Bisherige Vorstellungen:

Do. 23.01.2020, München Premiere
Fr. 24.01. und Sa. 25.01.2020
HochX - München
Weitere Infos

Sa. 21.09.2019, Premiere
So. 22.9., Fr. 27.9., Sa. 28.9., So. 29.9.2019
Theater an der Rott, Eggenfelden
Weitere Infos

Eine Kooperation zwischen Pandora Pop, dem Theater an der Rott und dem Stadttheater Fürth.

Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.
https://www.kulturstiftung-des-bundes.de/de/projekte/buehne_und_bewegung/detail/stadt_land_flucht.html

High Noon - Trailer



Play Video

Foto - Galerie

Teaser - Galerie

Pressespiegel

Das Stück zum Klimaprotest:
"High Noon" in Eggenfelden
Passauer Neue Presse vom 23.09.2019

Ausschnitt

Verdorrtes Niederbayern:
"High Noon" in Eggenfelden (Audio)
br24 - Kultur vom 24.09.2019


Förderer und Unterstützer

High Noon ist entstanden mit der freundlichen Unterstützung von:

KC2



Kulturstiftung des Bundes
Kulturfonds Bayern - Kunst
Bezirk Oberbayern